Drucken
Kategorie: Archiv

-WJ- Auch die dritte Abendradtour des Heimatvereins wurde nicht zuletzt wegen des herrlichen Sommerwetters zu einer runden Sache. Die lange Tour führte über wenig befahrene Seitenstraßen durch Maxhafen und St. Arnold zum Heimathaus in Hauenhorst. Die knapp 40 Teilnehmer wurden herzlich von Vorstandsmitgliedern des dortigen Heimatvereins begrüßt und über die stattliche Hofanlage geführt. Alle waren angetan von den einzelnen Gebäuden und nicht nur Werner Janning, Vorsitzender des Wettringer Heimatvereins, zeigte sich beeindruckt von der dank einiger aktiver Rentner sehr gepflegten umfangreichen Anlage. Über die Radbahn führte die etwa 28 km lange Abendtour wieder zurück. Das diesjährige Radfahrprogramm (7 Touren) des Heimatvereins wird am 5.September mit einer Ganztagestour beendet, die wieder in bewährter Form von Hermann und Magdalene Münning organisiert wird.