Zum Konzert der Gruppe „Strauhspier“ lädt der Heimatverein wieder einmal alle Freunde origineller plattdeutscher Musik am Sonntag (30.10.16) um 17 Uhr ins Wettringer Heimathaus ein. Die drei Musiker aus Rheine - Nikolaus Evers, Helmut Schnieders und Hermi Sürken - verbinden mit ihren plattdeutschen Darbietungen die Generationen miteinander, verstehen sich als Strohhalm, an dem sich alle festhalten, die die niederdeutsche Sprache nicht sterben lassen wollen. Zu ihrem Programm gehören auch populäre Folk- und Bluessongs, zu denen sie humorvolle plattdeutsche Texte geschrieben haben. Auf einen Kartenvorverkauf wird verzichtet, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Vor dem Strauhspier-Konzert laden der Heimatverein, der „Förderverein Heimathaus“ und die Gemeinde um 16 Uhr zu einem kurzen Sektempfang „30 Jahre Heimathaus Ahlers“ ein. Die zahlreichen Aktivitäten und Maßnahmen der letzten Jahre  zur weiteren Aufwertung der beliebten Heimathaus-Anlage sollen kurz vorgestellt werden. Für das sich anschließende Strauhspier-Konzert ermäßigt sich der Eintritt für alle Mitglieder des Heimatvereins und des Fördervereins von 7 auf 4 Euro. Übrigens – Mitglied kann man auch am Sonntag werden…