Heimatverein zu Gast bei Oldtimer Voss in Darfeld

-wj- Die traditionellen Tagesradtouren jeweils im September erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Auch in diesem Jahr war die Fahrt schnell ausgebucht.

Erstmals musste sie aber wegen des schlechten Wetters am Samstag kurzfristig in eine Autotour umgeändert werden. Ziel war die Firma Voss in Darfeld, die nicht nur in Deutschland, sondern sogar in den USA  als sehr qualifizierte Firma für Oldtimer in Fachkreisen bekannt ist. „Das haben wir nicht vermutet, was hier an Schätzen  ausgestellt wird“, so hörte man immer wieder die verhinderten Radfahrer. Viele von ihnen waren zwar schon häufig an der direkt an der Radbahn gelegenen großen Firma vorbei gefahren, ohne von der imposanten Ausstellung von Oldtimern zu wissen. Die Gruppe zeigte sich nicht nur beeindruckt von der Besichtigung der alten „Luxusschlitten“ – etliche auch aus den USA – sondern auch von dem Einsatz der Familie Voss für die Kinderschlaganfallhilfe. Über Eggerode ging es dann zu Brünings Mühle in Schöppingen, wo die Tour mit einer Kaffeetafel endete.