Drucken
Kategorie: Mitteilung

Wer in diesen Tagen das Heimathaus in Wettringen besucht, findet dort eine interessante Vorstellung zum Thema „Wiegen und Messen“ vor, die unter der Leitung von Magdalene und Hermann Münning aufgebaut wurde. Heimatvereinsvorsitzender Werner Janning freute sich über das rege Interesse, das bereits am Tag der Eröffnung, vergangenen Sonntag, festzustellen war, und hieß herzlich willkommen. Dank galt besonders den Eheleuten Wolters-Löbbers aus Haddorf und Dr. Herbert Horstmann, die einiges an Gerätschaften zur Verfügung gestellt hatten, sowohl an Waagen als auch an Messgeräten für Flüssigkeiten. Magdalene Münning verwies darauf, dass u.a. eine alte Kohlenwaage, Sackwaagen, Haushaltswaagen, Balkenwaagen zu sehen seien.

Wer also das Heimathaus besucht, sollte einmal einen kleinen Rundgang zur Besichtigung der Waagen wagen.