Im Dorf ist bald Martinsmarkt... da ist was los! Auch für Kinder! Aber am So, dem 6. 11. um 17 Uhr können die Kleinen mit ihren Eltern noch etwas anderes machen: Ab zum Heimathaus! Denn dort startet nach einer ökumenischen Andacht der traditionelle Martinsumzug - organisiert wie immer durch den Heimatverein (in Verbindung mit Pfadfinderschaft u. Feuerwehr-Musikzug)!Also die neueste Laterne in die Hand nehmen, eine volle Batterie in den Griff und Lieder singend mit St. Martin, Pferd und Musikzug durchs Dorf ziehen... bis zum Martinsmarkt. Dort führen die Pfadfinder anschließend die Mantelteilung auf. Wenn das kein besonderes Herbst-Event für die Kids ist!